Bildquelle: Didymos
Bildquelle: Didymos
Bildquelle: Didymos
Bildquelle: Didymos

Vorteile des Tragens

  • Tragen ist schön und macht den Alltag mit Baby angenehmer!
  • Das Tragetuch ist der Kinderwagen für die Handtasche! Und das gut und gerne bis zum 3.Lebensjahr des Kindes...
  • der menschliche Säugling ist ein Tragling, er ist genetisch darauf ausgelegt, getragen zu werden
  • Tragen ist normal! Erst mit dem Aufkommen des Kinderwagens im frühen 19. Jahrhundert in den besseren Gesellschaftschichten, fingen die Menschen an ihre Säuglinge von sich weg zu legen
  • Tragen befriedigt das Grundbedürfnis nach Nähe und Geborgenheit
  • Tragen stärkt die Bindung zwischen dir und deinem Baby
  • korrektes Tragen begünstigt eine optimale Hüftreifung und Wirbelsäulenentwicklung
  • Tragen unterstützt die körperliche und geistige Entwicklung deines Kindes
  • Tragen hilft Babys (auch Babys mit häufigen Bauchschmerzen und Schreibabys) besser zur Ruhe zu kommen,
  • Für Frühchen, Kinder mit Down Syndrom oder Hüftdysplasie etc. stellt das getragen sein eine echte Chance dar. Tragen kann unter entsprechnder Anleitung (und Zusammenarbeit mit dem behandelnden Arzt/Therapeuten) für dein Kind therapieunterstützend wirken.